Dipl. Ing. Larisa Lapter

LL 1

MIW-Vorstandsmitglied, Kassierin

Mutter einer Tochter

  • im MIW-Team seit 2006
  • Kursassistenz bei dem Montessori-Diplomlehrgang für das Schulalter
  • Arbeitserfahrung als Pädagogin an einer Montessori-Schule
  • Zertifikatslehrgang “Montessori-Pädagogik am Nachmittag”
  • Semesterpraktikum an einer Montessori-Schule
  • Diplomierte Montessori-Pädagogin (Schwerpunkt Schule)
  • Gordon-Kommunikationstraining
  • Basisseminar Sensorische Integration im Dialog nach Ulla Kiesling
  • Architektin
  • Hobbies: Segeln, Sportklettern, Dressurreiten, Laufen, Wandern
  • Besondere Interessen: Geschichte, Kunstgeschichte, Geographie, Biologie und Geologie

Es war mein Ziel, eine Montessori-Schule gründen, in der sich Kinder wohl fühlen, und meine langjährige Erfahrung als Architektin sowie meine Montessori-Kenntnisse und Erfahrung nützen, um eine Umgebung zu schaffen, die ein selbstaktives, nachhaltiges Lernen ermöglicht. In dieser Umgebung kann sich jedes Kind entsprechend seinen Bedürfnissen und Möglichkeiten frei entfalten sowie zu einer selbstbewussten und selbständigen Person entwickeln – und dadurch unsere Gesellschaft zum Guten zu verändern. Ich freue mich, dass ich durch meine berufliche Veränderung die Möglichkeit bekommen habe, mit und für Kinder zu Arbeiten.