Forschung

Montessori-Pädagogik hat sich seit ihren Anfängen als wissenschaftliche Pädagogik verstanden. Die genaue Beobachtung des Kindes bildet dabei die empirische Grundlage für pädagogische Handlungen.

Montessori-Einrichtungen aus aller Welt arbeiten oft mit wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen, um die Qualität der Montessori-Pädagogik von unabhängiger Stelle prüfen zu lassen. Dabei konnte im Rahmen mehrerer wissenschaftlicher Studien nachgewiesen werden, dass mit Montessori-Pädagogik überdurchschnittlich gute Ergebnisse in schulischer als auch sozialer Hinsicht erzielt werden.

Unsere Einrichtungen fühlen sich dieser Tradition verpflichtet und unterstützen wissenschaftliche Projekte, die sich der Erforschung der Montessori-Pädagogik widmen.

Falls Sie im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit Interesse an einer Zusammenarbeit mit unseren Einrichtungen haben – Informationen, Unterstützung oder Mitarbeit an der Umsetzung größerer Vorhaben -, setzen Sie Sich bitte per Mail, info@mi4.at, mit uns in Verbindung.